Dienstag, Mai 30, 2006

Erster Besuch

Am vergangenen Freitag war es soweit: Ich konnte die zwei Wochen alten Welpen das erste Mal besuchen! Gespannt fuhr ich nach Feldkirch zu Plankensteiners. Und ich war überwältigt. Die sieben niedlichen Hundebabies und ihre Mama, Hedda, zogen mich sofort in ihren Bann.



Es war interessant, den Kleinen zuzusehen, wie sie ihren Hunger stillten und wie sie danach zufrieden schliefen und in lebhafte Träume verfielen, die mit Zuckungen und Hundebabygeräuschen begleitet waren.

Man konnte auch schon die unterschiedlichen Charaktere erkennen. Aus einem geplanten Kurzbesuch wurde ein längerer. Ich könnte stundenlang die Kleinen halten und streicheln - oder ihnen nur zusehen!

1 Kommentar:

süffl hat gesagt…

an riechtiga hotdog