Samstag, Oktober 20, 2012

Zahngemetzel

Heute beim Spaziergang ist es passiert: Lukas hat sich an den Zähnen verletzt. Wie das ganze ablief, bleibt ein Rätsel.

Zwei Zähne (P1 und P2) werden bei einer OP wohl ganz entfernt werden müssen. Vom Vorderen steckt vermutlich nur noch die Wurzel im Kiefer, der zweite ist doppelt abgebrochen, ein Stück hängt noch im Zahnfleisch. Dem Dritten (P3) fehlt die Spitze. Wenn wir Glück haben, muss er nur etwas abgeschliffen werden und die Wurzel ist nicht verletzt.




Kommentare:

Enya hat gesagt…

Der arme Lukas! Hoffentlich hat er die Aktion inzwischen ein wenig "verdaut". Wie konnte das nur passieren? Ich wünsche auf jeden Fall gute Besserung!
LG, Enya

derSuperuser hat gesagt…

Wie das passieren konnte? Keine Ahnung. Wir waren am Tag darauf nochmals am "Tatort". Es gibt dort nichts, dass auf die Verletzung hinweisen könnte ...

Naja, zwei Zähne sind gezogen und Lukas geht es gut.